Aktuelle Stellenausschreibungen


Das Sozialtherapeutische Netzwerk e. V. ist eine anthroposophische Einrichtung westlich von München in der Nähe des Ammersees, in der 40 Menschen mit geistiger Behinderung an verschiedenen Wohnorten leben und in Förderstätten oder vereinzelt in Werkstätten gehen.

                            Für den Wohnbereich

an unserem Standort in Grafrath/ Marthashofen suchen wir

                    möglichst ab 1. Mai oder auch später

           eine Fachkraft (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit.

Heilerziehungspfleger*in, Erzieher*in, Gesundheits- und Krankenpfleger*in, Altenpfleger*in oder vergleichbare Ausbildung

Das Wohnheim Johannes befindet sich auf einem parkähnlichen Gelände in Marthashofen/ Grafrath, in Nachbarschaft mit dem Altenwerk Marthashofen, dem Waldorfkindergartenhaus und dem Kunstcafé Bella Martha im Atelierhaus.

Im Wohnheim leben 10 Frauen und Männer im Alter von 35 bis 75 Jahren. Da langjährige Mitarbeiter*innen demnächst in Rente gehen, suchen wir eine*n neue*n Mitarbeiter*in für unser multiprofessionelles Team. Sie assistieren den Menschen mit vorrangig geistiger Behinderung in ihrem Alltag. Die Arbeitszeiten richten sich nach der Dienstplanung.

Wir suchen Mitarbeiter*innen, die bei den konzeptionellen Ausrichtungen der Wohngruppe, als auch der Gesamteinrichtung, mitgestalten wollen. Mitarbeiter, die gerne im Team arbeiten und denen es Freude bereitet, anderen Menschen bei ihren Entwicklungsmöglichkeiten helfend zur Seite zu stehen.

Wir bieten eine abwechslungsreiche Aufgabe, Fortbildungsmöglichkeiten und Sozialleistungen, Vergütung in Anlehnung an den TVÖD.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben bewerben Sie sich bitte bei

Martina Peter
Sozialtherapeutisches Netzwerk e. V.
Leiterin des Wohnbereichs im Sozialtherapeutischen Netzwerk
Gewerbering 5
86922 Eresing
Tel.: 08193/93730-13
peter@stn-sozialtherapie.de

____________________________________________

 

Wir suchen ab sofort

Unterstützung für unser Reinigungsteam (m/w/d)

in Teilzeit oder als 450,00 €-Job

als Mutterschutz- und Elternzeitvertretung:

im Wohnheim Rotes Haus in Eresing für 16 Std./Woche

und

im Wohnheim in Grafrath / Marthashofen für 8 Std./Woche

Die Arbeitszeiten in den Wohnheimen sind zwischen 9.00 und 15.00 Uhr und in der Förderstätte Sonnenhof ab 17.00 Uhr. Für nähere Informationen rufen Sie uns bitte gerne an.

Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge

Lohnfortzahlung bei Urlaub und Krankheit sind bei uns auch bei einem 450,00 €-Minijob selbstverständlich.

Wir bieten ein angenehmes Arbeitsumfeld.

Eine spätere Festanstellung ist nicht ausgeschlossen.

Wir freuen uns über Ihr Interesse.

Ihre kurze schriftliche Bewerbung, gerne per Email, senden Sie bitte an:

Sozialtherapeutisches Netzwerk e.V.
Monika Katzer
Gewerbering 5
86922 Eresing
kontakt@stn-sozialtherapie.de
Tel.: 08193-93730-0